Flee Market 2017

Milnerton Beach — gegenüber dem geschlauften Dach des Fussballstations von Green Point gelegen — beherbergt einmal monatlich einen grossen Flohmarkt. Dort ist buchstäblich von allem etwas zu kaufen. Verrostetes und kaputtes mit Patina und Charme oder ganz einfach neues, das zufällig mal von der Ladebrücke eines Lastwagens gefallen war.
An meinem Besuchstag war es sehr windig. Der Southeaster, genannt Cape Doctor, blies unentwegt mit 60-70 km/h. Zur Freude der Windsurfer, die jauchzend himmelwärts tanzten und zum Verdruss der Landbewohner. Wind im Segel ist das höchste der Gefühle und Sand im Bier knirscht beim Trinken.
Holzbearbeitungsgeräte aus den 50ern des letzten Jahrhunderts, schweizer Kuhglocken, Ein fast neuer Chefsessel, Kleinstgrills aus Camping-Gaskartuschen, eine der in der Schweiz erfundenen Hermes Baby Reiseschreibmaschinen für ca. CHF 15.00, Wildtierschädel als Blumentöpfe. Eine Auswahl gebrauchter Zahnprothesen rundete das Angebot ab. Als Zahnersatz für lebensgrosse Puppen im Wachsfigurenmuseum?? Für jeden etwas.